Spielbericht Herren: FC Konradsreuth vs. SpVgg Döbra

FC Konradsreuth mit Heimsieg

FCK vs. SpVgg Döbra 6:0 (3:0)

Schiedsrichter: Schulz leitete einwandfrei
Zuschauer: 30
Tore: (4. Minute) Manuel Schnabel 1:0, (14. Minute) Manuel Schnabel 2:0, (37. Minute) Gerrit Noll 3:0, (44. Minute) Gerrit Noll 4:0, (69. Minute) Manuel Schnabel 5:0,
(85. Minute) Manuel Schnabel 6:0.

Konradsreuth zeigte von Beginn an, dass man die Scharte aus der Saisoneröffnung wieder gut machen wollte. Manuel Schnabel sorgte schnell für klare Verhältnisse und Geritt Noll baute die Führung konsequent aus. Die SpVgg Döbra hatte in der ersten Hälfte keine Möglichkeiten und kam kaum in die gegnerische Spielhälfte.

Nach der Pause lies es die Heimmannschaft zu gemächlich angehen und erlaubte den Gästen die eine oder andere Möglichkeit, die jedoch alle ungenutzt blieben. So holte Konradsreuth letztendlich sicher den ersten Heimsieg.

R.K.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.